Der CEO und Gründer der in Sydney ansässigen Kryptowährungsbörse Independent Reserve, Adrian Przelozny, erklärte kürzlich, dass sie ihre Handelsdienstleistungen für die Nutzer in Singapur ausweiten.

Darüber hinaus können die Einwohner Singapurs jetzt Bitcoin Era Kryptowährungen über die Independent Reserve Platform kaufen, verkaufen und handeln

Die Plattform wurde 2013 gegründet und ist eine Plattform zur Vorabregulierung, die für ihr höchstes Sicherheitsniveau bekannt ist. Durch die Expansion in Singapur können die Benutzer nun auf die Bitcoin Era Handelsplattform für den Handel mit Kryptowährungen zugreifen. Die unabhängige Reserve bestätigte, dass die singapurischen Dollar-Handelspaare nun zur Bitcoin Era Plattform hinzugefügt werden und als unabhängige Einheit von der australischen Bitcoin Era Plattform fungieren werden.

Independent Reserve hatte eine institutionelle Handelsplattform mit proprietärem Rating entwickelt, mit der Benutzer Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und verschiedene andere digitale Währungen kaufen und verkaufen können.

Darüber hinaus ist Independent Reserve in Neuseeland und Australien mit mehr als 120.000 Kunden und über 8.000 Self Managed Super Funds (SMSFs) stark vertreten. Herr Adrian erklärte, er freue sich, die getesteten, bewährten und weiterentwickelten Dienste der Plattform einem viel breiteren Publikum anbieten zu können, das sich mit APAC befasst.

Bitcoin

Herr Adrian Przelozny sagte:

„Nach einer Reihe von positiven Schritten der singapurischen Aufsichtsbehörden, einschließlich der Einführung des Gesetzes über Zahlungsdienste durch die Monetary Authority of Singapore (MAS), hielten wir den Zeitpunkt für richtig, um diesen Schritt zu unternehmen. Nachdem wir eng mit den australischen Aufsichtsbehörden zusammengearbeitet haben und als einzige australische Börse eine Versicherung für Krypto-Assets abgeschlossen haben, war die Resonanz auf den Markt in Singapur bisher überwältigend positiv. “

Er fügte hinzu, dass sie im Rahmen des Expansionsprozesses bald die Handelspaare singapurischer Dollar in ihre Plattform aufnehmen würden. Darüber hinaus wird der Kryptowährungsaustausch unter der unabhängigen Reserve SG PTE LTD funktionieren.

Zuvor war die Börse mit KPMG verbunden, die als weltweit erste Partnerschaft einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und einer Kryptowährungsbörse zur Entwicklung eines Kryptosteuerrechners galt. Das digitale Tool von KPMG wird direkt in das unabhängige Reservekonto des Benutzers eingebunden, indem es den Händlern ermöglicht, die erforderlichen Steuerberechnungen in ihrem Portfolio mit nur einem Knopfdruck zu berechnen.

Die Börse gab im Februar 2019 bekannt, dass sie Australiens erste Kryptowährungsbörse war, die ihren Kunden Versicherungsschutz bietet. Nach Angaben der Börse ist diese Police gegen Diebstahl oder Verlust von Kryptowährung versichert, die auf dem Handelskonto von Independent Reserve geführt wird.